50% Rabatt auf alle Schmuckstücke bis 30. September

Nachhaltigkeit

Regenwald in Zentralamerika

Danke für dein Interesse an Alma Amazona! Unser Schmuck ist umweltfreundlich und unterstützt kleine Familienunternehmen in Kolumbien. Du kannst unseren Schmuck mit gutem Gewissen tragen, weil er die Welt ein kleines bisschen besser macht. Bist du bereit für unsere Revolution?

Umwelt- und Klimaschutz

1. Karmapunkte für Naturschutzprojekte

Wir schützen 100 m² Regenwald im kolumbianischen Amazonas mit jedem Schmuckstück. Wir arbeiten mit der lokalen Organisation "Fundación Natura Colombia" zusammen und haben bis heute 20.000 m² Regenwald geschützt.

Zusätzlich verwenden wir 5% unserer Gewinne, um alleinerziehende Mütter in abgelegenen Dörfern des kolumbianischen Amazonas mit Samen und Werkzeugen für ihre Familiengärten zu unterstützen. Unsere lokale Partnerin ist die Fotografin und Umweltaktivistin Carolina Villegas.

2. Klimaneutraler Versand

Wir reduzieren Transportemissionen, indem wir Lieferungen von Kolumbien nach Deutschland bündeln und unsere schlanke Versandtasche vermeidet erfolglose Zustellversuche, weil sie in deinen Briefkasten passt. Außerdem versenden wir klimaneutral mit DHL.

3. Plastikfrei, vegan und umweltfreundlich

Unsere Schmuckstücke, Verpackung und Druckartikel sind plastikfrei, vegan und umweltfreundlich. Wir verwenden größtenteils recycelte Materialien und unsere Produkte und Verpackungen sind recycelbar und/oder biologisch abbaubar. Zum Beispiel werden unsere Schmuckschachteln aus Resten der Zuckerrohrindustrie von "Magenta Publicidad" in Pereira, Kolumbien hergestellt und unsere Versandtaschen werden aus Graspappe von Biobiene in Deutschland hergestellt.

Ressourcenschonung

4. Recyceltes Silber und Gold

Wir verwenden 100 % recyceltes 925er Silber und 24 Karat Gold aus seriösen Minen in Kolumbien für die Goldbeschichtung. Eine Ausnahme sind die 925er Silber Ketten, die maschinell in Italien hergestellt werden und einen unbekannten Recycling-Anteil haben. 

5. Hochwertiger Schmuck

Wir setzen auf hochwertige, haltbare Materialien und eine professionelle Verarbeitung in Handarbeit. Wir verwenden recyceltes 925er Silber mit einer 24 Karat Goldbeschichtung und ungeschliffene Edelsteine. Qualität hat höchste Priorität und wir bieten 2 Jahre Garantie auf alle Schmuckstücke (6 Monate für die Goldbeschichtung).

6. Reparatur & Recycling

Schmuck kann unendlich oft repariert und recycelt werden. Falls dein Schmuckstück oder die Goldbeschichtung eine Reparatur brauchen, sende uns ein Foto an melissa@alma-amazona.com. Wenn die Reparatur nicht durch die Garantie abgedeckt ist, senden wir dir ein individuelles Reparaturangebot.

Möchtest du dich unserer Recycling-Revolution anschließen? Wir würden uns riesig freuen neue wunderschöne Schmuckstücke aus deinem alten Gold- und Silberschmuck zu machen! Wenn du uns deinen ausgedienten Schmuck spenden möchtest, schreib uns an melissa@alma-amazona.com, erhalte ein kostenloses Versandlabel und einen 20€ Gutschein für deine nächste Bestellung!

Soziale Verantwortung

7. Faire Arbeitsbedingungen

Wir fertigen unseren Schmuck in einer kleinen Schmuckwerkstatt in Bogotá, Kolumbien mit Jenny von "Jenny Amortegui Joyas". Wir kennen unsere Partner*innen sehr gut, achten auf sichere Arbeitsbedingungen und bezahlen sie fair. Wenn Alma Amazona wächst, können wir neue Arbeitsplätze schaffen und noch mehr Familienunternehmen in Kolumbien fair bezahlen!

8. Partnerschaften auf Augenhöhe

Wir arbeiten in Kolumbien mit ausgewählten Gründerinnen und Familienunternehmen zusammen, die die gleichen Werte vertreten wie wir. Wir  legen großen Wert auf langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften auf Augenhöhe. So unterstützen wir unsere Partner*innen dabei ein sicheres Einkommen für ihre Familien zu erwirtschaften.

9. Transparente Lieferkette

Wir haben lange nach Partner*innen gesucht, die uns den Ursprung der Mineralien nennen können. Nur wenige Schmucklabels erklären ihre Lieferkette und die meisten wissen nicht woher ihre Mineralien kommen. 

Unsere Edelsteine bekommen wir von unserem Partner "Uruguay Amethyst Colombia S.A.S" in Bogotá. Er importiert sie direkt aus Minen in Kolumbien, Brasilien und Uruguay. Unser recycletes Gold und Silber kommen aus Bogotá, Kolumbien, die Ketten werden maschinell in Italien hergestellt und die 24 Karat Goldbeschichtung macht unser Partner "El Galeón" in Bogotá.

Und was kommt als nächstes?

(10.) Zertifikate

Wir wählen unsere Partner*innen mit viel Sorgfalt aus und vertrauen ihnen, dass sie die gleichen Werte vertreten wie wir. Aber das reicht uns noch nicht: Wir wollen dir unser Engagement schwarz auf weiß zeigen und erarbeiten gerade ein Zertifikat für recyceltes Gold und Silber mit unserem Partner in Kolumbien.

(11.) Klimapositiv bis 2025

Wir wollen Alma Amazona bis 2025 klimapositiv machen. Dafür müssen wir unsere CO2-Emissionen messen und reduzieren. Neben unseren eigenen CO2-Emissionen gehört dazu auch der CO2-Fußabdruck der Mineralien. Die CO2-Emissionen, die wir nicht weiter reduzieren können, werden wir in Zukunft kompensieren.

(12.) Recycelte Ketten

Unsere filigranen Ketten werden maschinell in Italien hergestellt und wir kennen weder den Recycling-Anteil, noch woher das Silber/Gold kommt. Damit sind wir noch nicht zufrieden und suchen nach einer besseren Lösung. Aktuell testen wir verschiedene Möglichkeiten die Ketten in Handarbeit aus 100% recyceltem Silber zu fertigen.